Freitags Grab Bag – 28.09.2018

Nächsten Monat wird Dark Age of Camelot 17 (yay Party!)! Feiert mit uns den ganzen Monat über mit Boni, Giveaways und Events. Behaltet den Camelot Herald, meine Seite und unseren offiziellen Discord-Kanal im Auge, um keine Neuigkeiten zu verpassen! Unser Newsletter wird auch noch im Laufe des Tages erscheinen, also stellt sicher, dass ihr euch für ihn angemeldet habt und alle Updates bekommt zu dem, was Patch 1.125 mit sich bringen wird, Events, Community-Neuigkeiten und mehr!

Wie immer vielen Dank an alle für eure Fragen! Ihr könnt spielbezogene Fragen an unsere DAoC-Devs mittels des Grab Bag-Einsende-Formulars stellen. Bitte beachtet, dass dieses nur für spielbezogene Fragen gedacht ist, Feedback sollte über unser Feedback-Formular eingereicht werden.

Weiter geht es mit der Grab Bag!

Meine Frage bezieht sich auf Clud.
Er hat vor der Curse-Quest Items gedroppt wie Lightning/Thunder oder auch Schmuckitems. Droppt der diese noch oder gibt es einen anderen Mob, der diese droppt?

Die ursprüngliche Beutetabelle von Clud wurde durch eine neue ersetzt, die eine Chance auf seltene Alchemiezutaten und andere aktuellere Beute enthält. In der nächsten Frage & Antwort findet ihr mehr Details zu unseren Plänen bezüglich dieser Gegenstände, die wegen ihres Aussehens interessant sind!

Hallo, ich suche nach einem Helm der im Realm Albion seit Jahren droppt, ich habe ihn gesehen, aber niemand kann mir sagen, wie der Name lautet oder Informationen dazu geben, wo und von wem er fallen gelassen wird. Hier ist ein Link zu einem Bild des Modells: http://camelot.allakhazam.com/item.html?citem=6383. Es ist ein Kettenhelm, aber er sieht aus wie eine Art Platten-Vollhelm. Könnt ihr hier etwas Licht ins Dunkel bringen, dafür wäre ich sehr dankbar!
Leider wird der Foul Helm nicht länger als Beute hinterlassen. Bei der Überarbeitung der klassischen Gebiete vor einigen Jahren wurde der Großteil der bisher hinterlassenen Beute durch neuere Gegenstände mit besseren Werten überschrieben.
Durch die Einführung des Mithril-Designvorlagen-Systems möchten natürlich viele von euch diese ungewöhnlichen und spaßigen Ausrüstungsstücke wieder nutzen! Glücklicherweise haben wir hierfür einige Pläne, auf die wir in vorherigen Grab Bags bereits Hinweise gegeben haben, die sich auf die Überarbeitung der Catacombs-Gebiete beziehen und darauf, eine Möglichkeit zu bieten, begehrte Ausrüstungsteile wieder zu erhalten!

Warum verlieren Waffen bei Heilklassen nun Haltbarkeit? Ich kann verstehen, dass eine Bogenklasse mit dem Bogen schießt und eine Zaubererklasse einen Stab zum zaubern nutzt, aber eine Heilklasse benutzt ihre Waffe weder, noch benötigt sie sie zum zaubern. Und nach über 15 Jahren, in denen es hierbei keinen Haltbarkeitsverlust gab, hat sich dies geändert. Warum?
Mit 1.124 wurde die Haltbarkeitsreparatur eingeführt zusammen mit einer umfangreichen Überarbeitung dahingehend, wie Reparaturen berechnet werden und was sie kosten. Die Reparaturkosten wurden geändert, da es einige uralte Fehler gab, die Reparaturkosten und die Rate, mit der Haltbarkeit verloren wurde, betroffen haben. Bei der Fehlerkorrektur und den vorgenommenen Änderungen an den Kosten hat es Sinn gemacht, das Reparatursystem als Ganzes zu überarbeiten und die bestehenden Ungerechtigkeiten bei der Waffenreparatur zu beheben.
Nahkämpfer, Zaubererklassen, Bogenklassen und Instrumentklassen mussten ihre Waffen reparieren, während Supportklassen dies so gut wie nie tun mussten. Supportklassen zaubern genauso auf Gegner und Verbündete wie Zaubererklassen oder Instrumentklassen ihre Lieder spielen, oder Nahkämpfer ihre Ziele treffen und Supportwaffen sind sehr wichtig für die Zauberwerte (der Großteil der Supportwaffen verfügt über eine Vielzahl der wichtigen auf Zauber bezogenen TOA-Boni in der Ausrüstung einer Supportklasse). Zudem nutzen viele Zauberer nun Schwert und Schild zum zaubern statt eines Stabs, somit hat das Argument, dass Zauberer einen Stab zum zaubern benötigen und dies im Gegensatz zu Supportklassen Sinn macht, nicht mehr viel Gewicht. Wenn man all dies betrachtet und die großen Änderungen am Reparatursystem, die 1.124 mit sich gebracht hat, berücksichtigt, ist es nur gerecht, alle in Bezug auf den Haltbarkeitsverlust gleich zu behandeln.
Dies vorausgeschickt haben wir dennoch festgestellt, dass die Rate des Zustandsverlusts insgesamt (und damit auch der Haltbarkeitsverlust) derzeit etwas hoch ist, und werden dies mit dem nächsten Patch 1.125 angehen, also seid gespannt!

Bezüglich des 10% Zauberreichweite-Zaubers, den Minnesänger haben – wenn dieser Zauber aktiv ist mit einem Kundschafter in der Gruppe, und dieser Kundschafter benutzt seine Track-Fähigkeit, ist der Entdeckungsradius um 10% erweitert oder nicht?
Nein, Zauberreichweiten-Prozente-Boni und die Reichweite, innerhalb derer verborgene Ziele über die Track-Fähigkeit entdeckt werden, sind zwei komplett unterschiedliche Dinge.
Ein Zauber besteht tatsächlich aus zwei unterschiedlichen Teilen: Der Ursache und dem Effekt. Das Sprechen des Zaubers ist die Ursache, und der Effekt des Zaubers ist sein… Effekt. Der Zauberreichweiten-Prozente-Bonus hat ausschließlich Auswirkungen auf den Ursache-Anteil des Zaubers und nicht auf die ausgelösten Effekte.
Insbesondere in Bezug auf Track würde es bedeuten, dass der ausgelöste Effekt des Zaubers und das Sprechen des Zaubers selbst über keine physische Reichweite verfügen. Stattdessen ist es ein Buff mit einer Reichweite 0, die dem Zaubernden dann einen Bonus auf das Entdecken verborgener Ziele gewährt.
Die Effektivität von Track kann jedoch auf andere Wege gesteigert werden! Da Track in der Schleichen-Fähigkeitenlinie liegt, hat eine Erhöhung des Schleichen-Werts und der +Stealth-Fähigkeitenwerte Einfluss auf die Effektivität von Track.

Was ist genauer, wenn man seine Schwunggeschwindigkeit berechnen will? Laut DAoC Char Planner oder Excidio? DAoC Char Planner brauche ich bei einem Paladin 183 Quickness, 10% Nahkampfschaden, 37% Celerity und 20 Haste um eine 6.0 Waffe zu cappen, wohingegen Excidio sagt, ich bräuchte 225 Quickness.
Wir werden die genaue Formel, mit der die Nahkampfschwunggeschwindigkeit berechnet wird, hier nicht darlegen, aber es ist bei solchen Fragen grundsätzlich eine gute Idee, auf die zuletzt aktualisierte Webseite oder Tool zu verlassen. Wir möchten euch auch ermutigen, dies mit euren Mitspielern zu besprechen und zu überlegen, was die beste Einschätzung sein dürfte!

Das war es für diese Woche. Haltet euch im Oktober bereit für mehr Neuigkeiten! :) <3
DAoC German Community Admin
Broadsword Online Games

Shileahs Camelot-Kompendium - DAoC-Infos auf Deutsch
Shileah of House Dara, the First of Her name, the Unressed, Master of Stickloss, Queen of Inc-Screams, Purge-Fails and lost Line of Sight, Breaker of Mezz, Mother of Doggo
Tagged:

Comments

  • Was ist genauer, wenn man seine Schwunggeschwindigkeit berechnen will? Laut DAoC Char Planner oder Excidio? DAoC Char Planner brauche ich bei einem Paladin 183 Quickness, 10% Nahkampfschaden, 37% Celerity und 20 Haste um eine 6.0 Waffe zu cappen, wohingegen Excidio sagt, ich bräuchte 225 Quickness.
    Wir werden die genaue Formel, mit der die Nahkampfschwunggeschwindigkeit berechnet wird, hier nicht darlegen, aber es ist bei solchen Fragen grundsätzlich eine gute Idee, auf die zuletzt aktualisierte Webseite oder Tool zu verlassen. Wir möchten euch auch ermutigen, dies mit euren Mitspielern zu besprechen und zu überlegen, was die beste Einschätzung sein dürfte!

    um es kurz zu machen:
    excidio.net = richtig
    charplaner = war nie richtig

    die genaue formel von mir gibts dazu auf http://camelotherald.wikia.com/wiki/Melee_Damage#Swing_Speed. wichtig dabei ist das abrunden zu beachten, das führt zu diesen auf den ersten blick verzerrten aber richtigen werten.
    so funktioniert ganzzahl mathematik in computer programmen.
    Vroni / Vanesyra / Rommie
    excidio.net - Charplaner / Spellcrafter / Herald - PM me on errors / wishes on this
Sign In or Register to comment.