Freitags Grab Bag – 25.05.2018

Einen schönen Freitag! Wir hoffen, alle haben Freude an den Boni, die nun live sind!
Lest bitte auf jeden Fall den Artikel über die Änderungen an der Account-Verwaltung, den wir etwas früher heute veröffentlicht haben, damit euch die bald kommenden Änderungen bekannt sind!
Außerdem der Hinweis, dass ihr den Dev-Stream mit Carol an diesem Samstag nicht verpassen solltet! Sie wird viele Giveaways abhalten, einschließlich welcher für Mithril- und Game Time-Codes! Der Stream wird voraussichtlich gegen 23:15 Uhr beginnen, folgt unserem offiziellen Twitch-Kanal, damit ihr eine Benachrichtigung erhaltet, wenn der Stream anfängt, und sagt Hallo im Chat!
Wie immer vielen Dank an alle für eure Fragen! Wenn ihr spielbezogene Fragen an unsere DAoC-Devs habt, vergesst nicht, dass ihr sie uns über unser Einsende-Formular zukommen lassen könnt. Bitte beachtet, dass dieses nur für spielbezogene Fragen gedacht ist, Feedback sollte über unser Feedback-Formular eingereicht werden.
Los geht es mit den Fragen!


Es gibt das Gerücht, dass eine legendäre Waffe mit 99% Qualität weniger procct und geringeren Schaden austeilt, als eine mit 100% Qualität. Ist da was dran?
Die Proc-Rate wird nicht von der Gegenstandsqualität beeinflusst. Es ist jedoch zutreffend zu sagen, dass der Schaden einer Waffe mit 99% etwas geringer ist, als der einer Waffe mit 100% Qualität. Der Schadensunterschied ist jedoch extrem klein.
Bei durch Spieler hergestellten Rüstungen und Waffen gibt es zudem einen Unterschied basierend auf der Qualität, wie viele Ladungen der Gegenstand haben kann:
100% Qualität = 10 Ladungen
99% Qualität = 7 Ladungen
98% Qualität = 6 Ladungen
97% Qualität = 5 Ladungen
96% Qualität = 4 Ladungen


Ich bin vor Kurzem zum Spiel zurückgekehrt, nachdem ich zehn Jahre Pause gemacht habe, und ich habe ein Bruststück zerlegt, dafür 15 Arcanite-Barren bekommen, dann habe ich mir die Informationen angeschaut die besagt haben, dass es aus zwei Arcanium-Barren hergestellt worden wäre, dann habe ich meine Metal Working und anderen Handwerksfähigkeiten angeschaut und das höchste, was ich finden kann, ist Arcanium… nicht einmal ein Rezept, um Arcanite herzustellen, also ist meine Frage… wie verwandelt man Arcanite zurück in Arcanium? Oder gibt es Handwerksrezepte, die ich mir erst irgendwo besorgen muss, um das Zeug zu benutzen?
Arcanite ist die Hibernia-Version von Arcanium. Wenn du Arcanite von einem Gegenstand Albions oder Midgards erhalten hast, bitte erstelle einen Bug Report mit dem Namen des Gegenstands, und wir werden seine Materialart korrigieren. Arcanite ist ein Material, welches in Albion oder Midgard nicht fürs Handwerk verwendet werden kann, so wie Arcanium nicht im Handwerk Hibernias verwendet werden kann.

Was ist die Obergrenze für Zauberdurchdringung, hat sich daran etwas geändert, und können Gesänge oder Auren oder andere Fähigkeiten diese Obergrenze überschreiten, wenn ich 10% habe in Zauberdurchdringung und eine Aura von 5%, bin ich dann bei 15%? Was ist der Entfernungs-Bonus, wenn ich 10 im Template habe und eine Aura mit 5%, habe ich dann 15%?
Die Obergrenze für Zauberdurchdringung ist 10%. Gesänge, Auren oder andere Zauberdurchdringungs-Buffs können Zauberdurchdringung nicht über die Obergrenze bringen. Jedoch können +Reichweite-Auren die Zauberreichweite über die 10% hinaus, die man durch Gegenstände erhalten kann, erweitern.

Angenommen, man schlägt nicht bereits mit gecappter Geschwindigkeit zu – erhöht Celerity den Schaden pro Schlag, sodass die DPS konstant bleiben, aber mit schnelleren Schlägen, so wie es Haste tut? Oder erhöht Celerity die DPS (auch wieder angenommen dass man nicht schon mit 1,5 Geschwindigkeit zuschlägt)?
Zur Klarstellung: DPS nimmt sowohl mit Haste- als auch mit Celerity-Buffs zu. Der Schaden pro Nahkampfschlag geht sowohl mit Haste- als auch mit Celerity-Buffs herunter, aber Schaden pro Schlag ist nicht das Gleiche wie Schaden pro Sekunde (DPS).
Der Grund dafür, dass DPS sowohl mit Haste- als auch mit Celerity-Buffs zunimmst ist, dass die Verringerung des Schadens pro Schlag, wenn diese aktiv sind, geringer ist, als die Erhöhung der Schlaggeschwindigkeit.

Champions... der Debuff, den sie haben, gibt eine Erhöhung der Magieresistenzen von 10% - stapelt der sich mit AoM? Angenommen, Champion-Debuffs geben dem Champion 10%, wenn ich jetzt AoM 5 hätte, würde sich das stapeln und ich hätte insgesamt 20% AoM? Oder funktionieren die unterschiedlich?
Sie stapeln sich. Dies kann man am Attributs-Fenster eines Charakters sehen, wenn man mit dem Mauszeiger über den Wert einer Magieresistenz geht, während der Buff aktiv ist. Die zweite Zahl im Tooltip „+26% / 20% Body Total“ ist der zweitrangige Resistenzwert. Die erste Zahl ist von deinen Gegenständen und „erstrangigen“-Resistenzbuffs.
Mit Avoidance of Magic 9 verfügt ein Charakter über 20% zweitrangige Resistenzen und die Championbuffs gewähren weitere 10% zweitrangige Resistenzen, daher solltest du, wenn du den Buff aktiv und AoM9 hast einen Wert von 30% bei den zweitrangigen Resistenzen sehen.

Das war es für diese Woche! Wir sehen uns im Spiel!
DAoC German Community Admin
Broadsword Online Games

Shileahs Camelot-Kompendium - DAoC-Infos auf Deutsch
Shileah of House Dara, the First of Her name, the Unressed, Master of Stickloss, Queen of Inc-Screams, Purge-Fails and lost Line of Sight, Breaker of Mezz, Mother of Doggo
Tagged:
Sign In or Register to comment.