Freitags Grab Bag – 01.11.2019 – 1.126-Ausgabe

Die Grab Bag dieser Woche konzentriert sich auf Fragen, die ihr im Hinblick auf Patch 1.126, der sich auf dem Testserver Pendragon befindet, und Endless Conquest gestellt habt.

Der Oktober-Newsletter ist ebenfalls diese Woche erschienen, und ihr könnt ihn euch hier im Browser ansehen. Er enthält eine Umfrage zum Housing, also lest gleich los! Ihr könnt sicherstellen, dass ihr den Newsletter gleich bei Erscheinen erhaltet, indem ihr euch hier dafür anmeldet.

Vielen Dank, dass ihr uns eure Fragen geschickt habt, und denkt bitte daran, uns fleißig weitere für unsere Devs zukommen zu lassen! Ihr könnt spielbezogene Fragen an unsere DAoC-Devs mittels des Grab Bag-Einsende-Formulars stellen. Bitte beachtet, dass dieses nur für spielbezogene Fragen gedacht ist, Feedback/Ideen/Vorschläge sollten über unser Feedback-Formular eingereicht werden.

Los geht es mit den vielen, vielen Fragen und Antworten!


Ist der monatliche Buggane’s-Trank handelbar und falls nicht, kann man das ändern? Manche Leute spielen mehrere Charaktere also würden wir die 20 Ladungen schnell aufbrauchen.
Er wird nicht handelbar sein, aber wir können sehen, ob wir die Anzahl der Ladungen erhöhen!


Bedeutet die Entfernung von Shadow Seek von Assassinen dass sie die gleiche schleichende Laufgeschwindigkeit haben werden wie Bogenklassen?
Ja, sie werden das gleiche Potenzial für die Laufgeschwindigkeit im Schleichen haben nun, da die gelernte Stufe von Mastery of Stealth festlegt, wie hoch ihre Laufgeschwindigkeit im Schleichen ist.
Wir überlegen auch, Mastery of Stealth in eine Reichsfähigkeit für Bogenklassen mit 1.126 umzuwandeln.


Ich bin mir nicht ganz sicher, was „Die Mechaniken zum Aufdecken schleichender Spieler und Bewegungsgeschwindigkeiten wurden auf den Stand vor Patch 1.121 zurückgesetzt.“ bedeutet, aber Mastery of Stealth hat den gleichen Tooltip/Beschreibung auf Live wie auf dem Testserver, also gehe ich davon aus, dass die Beschreibung auf dem Testserver unzutreffend ist.
„Vor 1.121“-Mechaniken bedeutet einfach, dass es wieder möglich sein wird, eine Misch-Punkteverteilung bei Schleichen zu haben und dass Mastery of Stealth bei Assassinen wieder +Schleichen und +Bewegungsgeschwindigkeit während des Schleichens festlegt anstatt Shadow Seek. Shadow Seek hat sich etwas anders als MoS verhalten, indem es die Laufgeschwindigkeit mehr erhöht hat und über etwas andere Boni zum Aufdecken schleichender Spieler hatte. Der Tooltip ist zutreffend für Mastery of Stealth sowohl auf Pendragon als auch auf den Live-Servern.


Ist es möglich, die sich stapelnden RP-Bonus-Tränke (MTX) für Kopfgeldpunkte erhältlich zu machen, selbst wenn sie sehr teuer sind?
Wir werden untersuchen, ob wir diese Option hinzufügen können, ja!

Bedeutet dies, dass die Drachenschuppen-Händler nichts mehr nach dem Patch verkaufen, oder verkaufen sie die Gegenstände stattdessen für Kopfgeldpunkte?
Nein, Drachenschuppenhändler werden ihre Waren weiterhin für Drachenschuppen verkaufen. ALLE Accounts, die über Vorräte mit alternativen Währungen verfügen, werden diese Währungen weiterhin in ihren Taschen finden und können sie handeln, während Veteranen-Accounts (Accounts, die über ein Abonnement verfügen) weiterhin die Möglichkeit haben werden, diese alternativen Währungen umzuwandeln oder bei den Händlern auszugeben!
Die einzige Änderung die gemacht wurde ist, dass Drachenschuppen nicht länger als Beute hinterlassen oder als Questbelohnung angeboten werden. Zusätzlich gibt es bereits jetzt einige Drachengegenstände, die über Doppelganger Shards erhältlich sind (die man mit Kopfgeldpunkten kaufen kann) und wir werden irgendwann die restlichen Drachengegenstände dem Bountycrafting hinzufügen.


Also kosten Darkness Falls-Waffen, -Rüstungen und –Schmuck nun Kopfgeldpunkte statt Blutsiegel?
Nein, alle Darkness Falls-Händler bleiben, wie sie sind. Die Emerald-/Sapphire-/Diamond-/Blood Seal-Händler benötigen diese Währungen weiterhin, um dort Waren zu kaufen. ALLE Accounts, die über Vorräte mit alternativen Währungen verfügen, werden diese Währungen weiterhin in ihren Taschen finden und können sie handeln, während Veteranen-Accounts (Accounts, die über ein Abonnement verfügen) weiterhin die Möglichkeit haben werden, diese alternativen Währungen umzuwandeln oder bei den Händlern auszugeben!
Es ist zudem wichtig festzuhalten, dass alle Darkness Falls-Waffen und –Rüstungen, die mittels Blutsiegeln gekauft werden können, bereits via Bountycrafting hergestellt werden können.
Die einzige Änderung, die an diesen Siegel-Währungen vorgenommen wird ist, dass sie nicht länger als Beute hinterlassen oder als Belohnung gewährt werden. Zusätzlich geben die [Darkness]-Quests von Mystemas ab 1.126 Kopfgeldpunkte als Belohnung UND überall dort, wo diese Siegel derzeit als Beute von Monstern in Darkness Falls hinterlassen werden, werden sie nun durch Kopfgeldpunkte-Beute ersetzt.
Aus den 1.126 Patchnotizen:
  • Alle Emerald, Sapphire, Diamond und Blood Seals wurden durch 1 Kopfgeldpunkt, 10 Kopfgeldpunkte, 100 Kopfgeldpunkte und 2000 Kopfgeldpunkte ersetzt.
  • Diese Menge an Kopfgeldpunkten wird automatisch aufgeteilt wie eine Gegenstandsbelohnung, aber beim automatischen Aufteilen gewähren sie Charakteren einfach nur die angegebene Menge an Kopfgeldpunkten.


Wird die Battlefield Potion nun für Kopfgeldpunkte zu kaufen sein, wo Aurulit verschwunden ist?
Zunächst einmal ist Aurulit nicht verschwunden. ALLE Accounts, die über Vorräte mit alternativen Währungen verfügen, werden diese Währungen weiterhin in ihren Taschen finden und können sie handeln, während Veteranen-Accounts (Accounts, die über ein Abonnement verfügen) weiterhin die Möglichkeit haben werden, diese alternativen Währungen umzuwandeln oder bei den Händlern auszugeben!
Die einzige Änderung, die an Aurulit vorgenommen wird ist, dass es nicht länger als Beute hinterlassen oder als Belohnung gewährt wird. Zudem gewähren nun alle Fluch des Drachen-Kapitel und [Elite]-Quests Kopfgeldpunkte anstatt Aurulit!
Zudem überlegen wir, zukünftig eine Battlepoint Potion zum Kauf für Kopfgeldpunkte anzubieten, aber zu Beginn wird sie nur über den vorhandenen Aurulit-Händler erhältlich sein. Vergesst auch nicht, dass Veteranen-Accounts außerdem jeden Monat mit jedem Stufe 50-Charakter nach dem Erscheinen von 1.126 eine kostenlose Bound Buggane-Potion (die einen Bonus auf RP, BP und Gold gewährt) erhalten werden!


Bedeutet das, dass alle Gegenstände, die man für atlantisches Glas kaufen kann, nun nur noch mit Kopfgeldpunkten gekauft werden können?
Absolut nicht. Artefakte und Rollen werden nicht länger von den Glas-Händlern angeboten und können nunmehr nur noch bei den vorhandenen Händlern für Kopfgeldpunkte erstanden werden.
Meisterschaftsstufen-Token, Zutaten für das Herstellen von legendären Waffen und der Star of Destiny können weiterhin von Veteranen-Accounts (mit Abonnement) bei den Händlern für atlantisches Glas gekauft werden mit der verbleibenden atlantischen Glas-Währung.
Auch hier gilt: ALLE Accounts, die über Vorräte mit alternativen Währungen verfügen, werden diese Währungen weiterhin in ihren Taschen finden und können sie handeln, während Veteranen-Accounts (Accounts, die über ein Abonnement verfügen) weiterhin die Möglichkeit haben werden, diese alternativen Währungen umzuwandeln oder bei den Händlern auszugeben!


Hinterlassen Artefakt- und Meisterschaftsstufen-Begegnungen nun Kopfgeldpunkte, da sie kein Glas mehr gewähren?
Ja!
Aus den 1.126-Patchnotizen:
  • Alle Artefakt- und Meisterschaftsbegegnungen gewähren die entsprechende Menge an Kopfgeldpunkten gemessen an dem, was bisher an atlantischem Glas bei ihnen erhältlich war (100, 200, 500 oder 1000 Kopfgeldpunkte).
  • Zudem gewähren die ToA-Kopfgeldquests (aus der alten atlantisches Glas-Questreihe) nun auch Kopfgeldpunkte, insgesamt 116.500 Kopfgeldpunkte bei vollständigem Abschluss der Questreihe plus die drei neuen [Weekly] wiederholbaren Quests, die jeweils 15.000 Kopfgeldpunkte gewähren.


Können wir weiterhin die Komplette Meisterschaftsstufe-Token von Doppelganger Shards erhalten?
Ja! Veteranen-Accounts (Accounts, die über ein Abonnement verfügen) können weiterhin Komplette Meisterschaftsstufen-Token von Doppelganger Shards erhalten und nutzen UND können sie zudem als Belohnung aus den Silver-bound, Gold-bound und Platin-bound chests erhalten.


Warum werden die Kosten für ML 1-10 so sehr erhöht?
Der Gewinn von Kopfgeldpunkten wird mit 1.26 dramatisch erhöht und dies hängt auch zusammen mit dem Fakt, dass die bisherigen Kosten für Meisterschaftsstufen viel zu günstig und einfach zu erhalten waren für eine so wichtigen Charakterentwicklungsfortschritt. Mit der neuen Erhöhung der Rate, wie man Kopfgeldpunkte erhält, kann der neue 450.000-Kopfgeldpunkte-Preis durch einen neuen Charakter beinahe durch den Abschluss der ToA-Kopfgeld-Questreihe, der Fluch der Drachen-Kampagne und den [Darkness]-Quests in Darkness Falls (und dies ohne Berücksichtigung der Siege über Monster dort!) erlangt werden; all dies sind Dinge, die man mit einem neuen Charakter ohnehin wahrscheinlich macht, wenn man sich auf dem Weg zu Stufe 50 befindet! Die Erfahrungs-Belohnungen für diese Quests (und die Anderswelt-Kampagne) wird auch sehr dabei helfen, Championstufe 15 zu erreichen!
Mit der Überarbeitung des Rüstungssets des Königs sind neue Charaktere zudem direkt in der Lage, im Anschluss ins RvR zu gehen (oder auch schon vorher, wenn sie das so möchten) und können so daran arbeiten, zusätzliche Kopfgeldpunkte durchs RvR zu verdienen und mittels der dort erhältlichen Quests wie Supplies for the Cause zusätzliche Kopfgeldpunkte zu verdienen, um mittels Bountycrafting ihre Ausrüstung zu verbessern und ihre Championstufen zu steigern.
Zudem überlegen wir, die Kosten für die auf atlantischem Glas basierenden Meisterschaftsstufen-Tokens von den derzeit geplanten Kosten zu senken, um sie für Veteranen-Accounts (Accounts, die über ein Abonnement verfügen) erschwinglicher zu machen.


Wird das Abreißen von Häusern mit 1.126 wieder angeschaltet, wie es in einer früheren Grab Bag gesagt wurde?
Der Abrissprozess von Häusern wird mit dem Erscheinen von 1.126 und Endless Conquest weiterhin abgeschaltet bleiben.
Wir haben in der Grab Bag vom 07. Juni 2019 erwähnt, dass dieser Prozess nicht vor der nächsten Server-Downtime wieder angeschaltet werden würde, aber wir werden es in dieser Version noch nicht wieder einschalten. Wir werden es zu einem späteren Zeitpunkt wieder ermöglichen und dann ausreichend Vorwarnzeit gewähren!
Hinweis des Entwicklers: Dies kann bedeuten, dass manche Nutzer zurück ins Spiel kehren und weiterhin über ein Haus verfügen, inklusive Endless Conquest-Accounts (kostenlose), aber sie können das Haus und die Lagermöglichkeiten nur als Veteranen-Account (Accounts, die über ein Abonnement verfügen) nutzen.


Gibt es Pläne, die Endless Conquest-Accounts (kostenlosen Accounts) zur Verfügung stehenden Klassen auszuweiten?
Zurückkehrende Accounts, die als Endless Conquest-Accounts geöffnet werden, können ALLE Klassen-/Volkskombinationen spielen, solange der Charakter Stufe 15+ ist, vor dem Erscheinen von Endless Conquest erstellt wurde und über 7+-Tage Spielzeit (/played) verfügt (was für eine große Menge Charaktere zutrifft).
Abgesehen davon haben wir keine Pläne, dies über die angekündigten 5 Klassen und 3 Völker pro Realm für Endless Conquest-Accounts hinaus auszuweiten.


Ich habe gelesen, dass Endless Conquest-Accounts Buff-Tränke nur eingeschränkt nutzen können. Gilt dies auch für Tränke, die die Schwimmgeschwindigkeit erhöhen?
Nur Buff-Tränke, die Werte erhöhen (Draught of Heroism, Supremacy und individuelle Werte-Buff-Tränke) können nicht durch Endless Conquest-Accounts (kostenlose Accounts) genutzt werden. Gegenstände, die mittels /use einen einzelnen Wert buffen, sind nicht von der Einschränkung betroffen, wohingegen Benutzen-Fähigkeiten von Gegenständen, die mehrere Werte buffen wie z.B. der Pendragon’s Ring/Bracer und der Illustrious Bracer eingeschränkt sind. Andere Tränke wie Heilungstränke, Regenerationstränke, Wasseratmung, Speed of the Hunt etc. sind nicht von der Einschränkung betroffen.


Gibt es Pläne, individuelle Einschränkungen (wie Housing) über den Mithril-Shop freischaltbar zu machen?
Der einzige Weg, ein Haus zu besitzen oder darauf zuzugreifen wird mittels eines Veteranen-Accounts (mit Abonnement) sein.


Bekomme ich die neuen [Returning Player]-Questbelohnungen, wenn ich jetzt schon zum Spiel zurückkehre, bevor Patch 1.126 und EC erscheinen?
Derzeit zurückkehrende Charaktere erhalten die derzeit aktiven Rückkehrer-Quest-Belohnungen von Patch 1.122A. Die neuen Belohnungen sind erst nach dem Erscheinen von 1.126 verfügbar.


Illustrious-Waffen sind nun den kostenfreien epischen Waffen (außer Schilden) überlegen. Habt ihr Pläne, sie zu aktualisieren, damit sie konkurrenzfähig sind?
Nur die Werte des Exemplar-Schmucks wurden aktualisiert (aber sie verfügen weiterhin nicht über Benutzen-Fähigkeiten). Die Exemplar-Waffen wurden nicht aktualisiert (sie wurden lediglich dafür benutzt, um die vollen Werte des Königs-Rüstungssets zu berechnen) und ihre Werte sind weiterhin schlechter als die der Illustrious-Waffen. Es stehen derzeit keine Änderungen an den Illustrious-Waffen an.


Wie wird die insgesamte Abonnementzeit für Veteranen-Accounts festgehalten?
Wir zählen und prüfen die Anzahl aller Accounts, die über ein Abonnement verfügen, täglich. Nachdem ein Account die benötigte Mindestanzahl an Abonnementtagen erreicht hat, um ein Veteranen-Belohnungsjahr zu erhalten, ist er automatisch dafür berechtigt. Wenn der Account nicht über ein Abonnement verfügt oder aktiv ist, aber ein Endless Conquest Account ist, ist er nicht in dieser Zählung enthalten.


Bekommen Accounts eine zusätzliche Auswahlchance für Belohnungen mit jedem Stichtag, an dem sie ein weiteres Jahr aktiven Accountstatus verbucht bekommen? (Zum Beispiel – ein Spieler ist ein 5-Jahres-Veteran (vielleicht 4 Monate weg von 6), aber er möchte den Pendragon’s Bracer. Kann er eine dieser Wahlmöglichkeiten für eine zusätzliche Belohnung aufsparen (und dann eine Stufe 6-Belohnung wählen)?
Ja, jedes Jahr, welches eine neue Stufe freischaltet, erhält man eine weitere Auswahlmöglichkeit, die dazu genutzt werden kann, sie auf die neu freigeschalteten Belohnungen zu verwenden oder auf eine der vorherigen Jahre!


Wird es jemals eine Möglichkeit in der Account-Verwaltung geben wo man nachsehen kann, wie lange ein Account geöffnet war bzw. überAbonnementzeit verfügt hat? Es wäre schön zu wissen, dass ein Account z.B. 15 Jahre und 7 Monate aktiv war. /title gibt einem nur die Information, was man bisher erreicht hat aber nicht, wie lange es zum nächsten Achievement dauert.
Ja, dies wird kurz nach dem Erscheinen von Endless Conquest möglich sein. Für jeden Account wird die erreichte Veteranen-Belohnungs-Stufe angegeben! Zudem können Spieler mit dieser Aktualisierung sehen, auf welchem Account sich welche Charaktere befinden und auf welchem Server!


Tut die Änderung an den Kosten für Speed of the Hunt-Juwelen Schlachtfeld-Spielern nicht sehr weh?
Die Kopfgeldpunkte-Händler in den Schlachtfeldern verkaufen nun die Speed of the Hunt-Juwelen direkt (und zu deutlich günstigeren Preisen).
Aus den Patchnotizen:
Die Bounty Merchants in den Schlachtfeldern verkaufen nun die Gegenstände Lesser Speed of the Hunt (eine Ladung) für 10 Kopfgeldpunkte und Improved Speed of the Hunts (20 Ladungen) für 200 Kopfgeldpunkte.


Also erscheint 1.126 nächste Woche auf den Liveservern?
Es wird zu Beginn der kommenden Woche noch eine weitere Pendragon-Version geben, die viel von dem Feedback, was wir von euch erhalten haben, berücksichtigen wird. Vorausgesetzt dass alles damit gut geht, möchten wir die Version kurz danach veröffentlichen!


Viel zu verdauen hier, aber auch viele Informationen!
Vergesst nicht, euch die Änderungen auf Pendragon anzusehen und uns euer Feedback zukommen zu lassen!
Habt alle noch ein schönes Wochenende!

DAoC German Community Admin
Broadsword Online Games

Shileahs Camelot-Kompendium - DAoC-Infos auf Deutsch
Shileah of House Dara, the First of Her name, the Unressed, Master of Stickloss, Queen of Inc-Screams, Purge-Fails and lost Line of Sight, Breaker of Mezz, Mother of Doggo
Tagged:
Sign In or Register to comment.