Freitags Grab Bag – 21.06.2019

Fröhlichen längsten Tag des Jahres allen! Dies bedeutet auch, dass es fast Monatsende ist und mit Juli im Anmarsch (wo ist 2019 hin verschwunden?) ist auch bald wieder Zeit für den Newsletter. Stellt sicher, dass ihr euch dafür angemeldet habt, damit ihr nichts verpasst!

Wie immer, vielen Dank für eure Fragen! Ihr könnt spielbezogene Fragen an unsere DAoC-Devs mittels des Grab Bag-Einsende-Formulars stellen. Bitte beachtet, dass dieses nur für spielbezogene Fragen gedacht ist, Feedback/Ideen/Vorschläge sollten über unser Feedback-Formular eingereicht werden.

Los geht es!


Hinterlässt Smith Olivan weiterhin den Hammer of the Smith?
Ja, aber es ist ein sehr seltenes Beutestück!

Stapelt sich die Ladung Repel Magic auf dem Cloak of the Loyal Savage mit den CL-Resistenz-Buffs? Ich habe es getestet, aber es scheint so, als ob Repel Magic nicht funktioniert, wenn man die CL-Buffs aktiv hat.
Ja, diese beiden Fähigkeiten stapeln sich. Die Championstufen-Resistenzen sind „primäre“ Resistenzen und tauchen in der Charakter-Attributs-Seite als grün gefärbte Resistenz-Buffs auf. Die Repel Magic-Resistenzen sind „sekundäre“ Resistenzen, die nicht auf der Charakter-Attributs-Seite als Buffs aufgeführt werden, aber sie werden auf der Attributsseite sichtbar, wenn man mit dem Mauszeiger über eine bestimmte Resistenz zeigt:
resistsgb.png
Die Angabe „+10% / +40% Energy Total” im vorstehenden Screenshot zeigt die insgesamten Resistenzwerte für “Primär/Sekundär” an, sowohl die Championstufen-Resistenzen als auch die Repel Magic-Fähigkeit sind aktiv und gewähren insgesamt 10% primäre Energie-Resistenzen und 40% sekundäre Energie-Resistenzen. Wenn Repel Magic ausläuft, ändert sich diese Zeile in „+10% / 0% Energy Total“ für insgesamt 10% primäre Energie-Resistenzen und 0% sekundäre Energie-Resistenzen.
Als Daumenformel kann man sagen, dass primäre und sekundäre Resistenzen sich stapeln und untereinander parallel existieren können, während zwei aktive Resistenz-Buffs der gleichen Art sich gegenseitig überschreiben (oder im besten Falle parallel existieren), wobei es hier natürlich einige Ausnahmen gibt.

Wie hoch können die maximalen sekundären Resistenzen sein, die ein Charakter zeitweise haben kann? Davon ausgehend, dass in die Reichsfähigkeit Avoidance of Magic sowie magische Resistenzen-Buffs und Empty Mind sowie Bedazzling Aura investiert wurde. Stapeln sich EM/BA mit dem Rest oder einander?
100% ist die maximale sekundäre Magieresistenz, über die ein Charakter theoretisch verfügen kann. Die Reichsfähigkeiten Empty Mind und Bedazzling Aura stapeln sich nicht untereinander, da sie beide effektiv die gleiche Fähigkeit sind – wobei eine nur auf einen selbst, und die andere auf die Gruppe wirken. Beide stapeln sich mit der passiven Reichsfähigkeit Avoidance of Magic und manche andere sekundäre Magie-Resistenzen (von Gegenständen).

Warum können Spieler, die von Stufe 50-Spielern Buffs erhalten haben, in die niedrigstufigen BGs teleportieren, und die Buffs bleiben aktiv? Oder noch schlimmer, warum haben manche Stufe 50-Gegenstände niedrigstufige /use-Fähigkeiten, die in den niedrigstufigeren Schlachtfeldern funktionieren? Wenn ein Spieler in Molvik für 500-800 Punkte PA’d werden kann, stirbt, und dann 30 Sekunden später zurückkehrt und der PA dieses Mal für weniger als 200 trifft (nachdem er erfolgreich ausgeführt wurde) stimmt mit der Rechnung etwas nicht. Es ist offensichtlich ein Buff oder eine /use-Fähigkeit eines Gegenstands, die dies ermöglicht. Leute sollten nicht in einem Gebiet für unter Stufe 50 herumlaufen können mit Stufe 50-Buffs und /use-Fähigkeiten… das widerspricht dem ganzen Sinn und Zweck des Schlachtfelds.
Konzentrationsbasierte Buffs werden bereits entfernt, wenn sich gebuffte Charaktere in eine andere Zone begeben, es ist daher bereits jetzt unmöglich, dass ein BG-Charakter Buffs von einem Stufe 50-Charakter erhält und so voll gebufft ins Schlachtfeld zurückkehrt.
Werte-Buffs von NPCs erlauben es Spielern, damit zu teleportieren, aber ein Stufe 20-Charakter, der Buffs vom Stufe 20-Buff-NPC erhält, verfügt über die gleichen Boni, die er von einem Stufe 50 Buff-NPC erhält, somit gibt es hier keinen Vorteil.
Was /use-Fähigkeiten von Gegenständen angeht, so können Gegenstände, die über zu mächtige /use-Fähigkeiten verfügen, bereits jetzt in diesen Gebieten nicht genutzt werden, da sie entweder eine höhere Voraussetzung haben, um benutzt werden zu können, als die Stufenreichweite des Schlachtfelds es zulässt, oder indem der Gegenstand nicht von niedrigstufigeren Charakteren angelegt werden kann.
Zudem sind mehrere weitere Erklärungen für das vorstehende Szenario und die Schadensunterschiede denkbar, die bei den Perforate Artery-Angriffen festgestellt wurden. Eine Möglichkeit ist, dass der Charakter im zweiten Fall gebufft war (von einem anderen Charakter im gleichen Schlachtfeld), während er in der ersten Situation ungebufft war oder die Buffs gesheared wurden. Eine andere Möglichkeit wäre, dass der Charakter in der ersten Situation aktive Debuffs auf sich hatte von einem vorherigen Kampf, die dazu geführt haben, dass der Schaden höher war. Eine weitere Möglichkeit könnte sein, dass manche Klassenfähigkeiten in der ersten Situation nicht verfügbar waren, aber in der zweiten.
Dies vorausgeschickt, wenn es bestimmte Gegenstände gibt, die zu mächtig für ein bestimmtes Schlachtfeld zu sein scheinen, lasst es uns bitte wissen und wir werden sie uns ansehen und gegebenenfalls auf einer Fall-zu-Fall-Basis anpassen.

Unsere Gilde würde gerne die Gildenfarben ändern, aber wir können dies nicht tun, ohne unser Gildenemblem zu verlieren. Wir haben uns alle auf ein neues Gildenemblem geeinigt, aber die verschiedenen Optionen sind ALLE belegt. Kann man hier irgendetwas machen?
Dies ist eine häufige und wiederkehrende Frage, und etwas, dass wir uns ansehen werden, nachdem Endless Conquest veröffentlicht wurde. Wir haben mit Patch 1.120 19 neue Embleme pro Realm veröffentlicht, was geholfen hat, dieses Problem etwas abzuschwächen, aber wir sind uns bewusst, dass hier noch mehr passieren muss! Das wahrscheinliche Endresultat wird sein, dass Gilden, die für eine bestimmte Zeit über keine aktiven Mitglieder verfügen, ihr Emblem verlieren und dass es freigegeben wird, sodass aktive Gilden es auswählen können. Wir werden natürlich auch untersuchen, ob wir im weiteren Verlauf zusätzliche Embleme und Farboptionen anbieten können!

Das war es für diese Woche.
Wir sehen uns in den Grenzgebieten!
DAoC German Community Admin
Broadsword Online Games

Shileahs Camelot-Kompendium - DAoC-Infos auf Deutsch
Shileah of House Dara, the First of Her name, the Unressed, Master of Stickloss, Queen of Inc-Screams, Purge-Fails and lost Line of Sight, Breaker of Mezz, Mother of Doggo
Tagged:
Sign In or Register to comment.