Patcher bricht ab

Hi,

wollte heute wieder mal Daoc auf dem Laptop spielen. Also Client gedownloadet und Patcher gestartet: Bricht ohne Fehlermeldung einfach so ab.

Hab alles nochmal deinstalliert und nochmal versucht: Selbes Ergebnis. Auch als ADMIN lässt sich der Patcher nicht dazu bewegen weiter zu machen.

Habe win10 Home auf einem I7+Gforce940M. Bis vor etwa 3 Moanten lief Daoc damit ohne Probleme...nun eben gar nicht mehr. Irgendwelche Tipps?
Tagged:

Comments

  • edited May 2018 PM
    Firewall ist so das erste was mir einfällt. Neu installiert hast du ja schon. Evtl. Noch einen anderen Patcher drauf, der da nicht hingehört? ( **** oder so was?)
    Post edited by Moradan on

  • Bricht der Patcher ab und bleibt stehen, oder schließt er sich?
    DAoC German Community Admin
    Broadsword Online Games

    Shileahs Camelot-Kompendium - DAoC-Infos auf Deutsch
    Shileah of House Dara, the First of Her name, the Unressed, Master of Stickloss, Queen of Inc-Screams, Purge-Fails and lost Line of Sight, Breaker of Mezz, Mother of Doggo
  • Erstmal vielen Dank für die Antworten :smile:

    Der Patcher bricht kommentarlos ab. Es liegt allerdings daran dass ich in einem öffentlichen WLan (Krankenhaus) versucht habe ihn zu starten...da scheinen irgendwelche Ports nicht frei gegeben zu sein. Über eine andere Verbindung funktioniert es.

    Nun die Frage: Kann man den Patcher irgendwie austricksen, damit er eben NICHT auf seltene Ports zugreift? (Steam, WWW, Netflix usw funktioniert ja auch in diesem öffentlichen WLan)




Sign In or Register to comment.